TVS M1 LL 2017 2018 HPHintere Reihe von links nach rechts: Trainer Sebastian Weber, Jan-Philipp Terbeck, Michael Schuler, Paul Dommer, Daniel Hungerbühler, Co-Trainer Gerhard Kraft.
Mittlere Reihe von links nach rechts: Daniel Kovács, Tobias Fitzke, Tobias Mewitz, Maximilian Rau, Thomas Nissle.
Vordere Reihe von links nach rechts: Klaus Nissle, Daniel Mack, Luca Kolb, Janik Eisele.
Auf dem Bild fehlen: Andreas Kieser, Physiotherapeut Spaso Ugrcic, Physiotherapeutin Sophia Jooß.


Am kommenden Samstag bestreiten die TV-Handballer ihr erstes Auswärtsspiel in der neuen Landesliga-Saison 2017/2018 bei der HSG Friedrichshafen-Fischbach. Die Begegnung in der Bodenseesporthalle in der Katharinenstrasse 28 in Friedrichshafen wird am Samstag um 20.00 Uhr angepfiffen. Auf der Bank der "Häfler" sitzt mit Stephan Kummer ein ehemaliger TVler, sein neues Team hat zuletzt im Verbandspokal sogar den Württembergligisten TSV Zizishausen mit 28:26 aus dem Wettbewerb geworfen. Der HSG-Coach Kummer verfügt also über eine schlagkräftiges Team, das nicht nur einen torgefährlichen Schützen wie Dohm in seinen Reihen hat. Bleibt zu hoffen, dass der neue TVS-Coach Sebi Weber am Samstag seine beste Sieben zur Verfügung hat, denn die Aufgabe gleich im ersten Landesliga-Punktspiel ist sicher nicht zu unterschätzen. Unterstützen Sie daher bitte

unsere Jungs im ersten Auswärtsspiel der neuen Runde sehr zahlreich -
Abfahrt des TV-Handball-Fan-Busses am Brünnele ist am Samstag um 16.00 Uhr!