Dieses Motto pflegten die Handballer der dritten Männermannschaft der Albuchhandballer bis zuletzt und bekamen am vergangenen Sonntag vorzeitig den Meistertitel der Kreisliga B überreicht.
Das Erfolgsrezept? Vermutlich eine gesunde Mischung aus jungen, agilen Spielern – gepaart mit ehemaligen Langzeitidolen und rüstigen „Handballrentnern“, bei denen der Spaß am Handball an erster Stelle steht. Kaum zu glauben, aber die Trainingsbeteiligung der kunterbunten Hobbytruppe war bei jedem einzelnen „100%“ – ehrlicherweise muss man sagen, dass keine einzige Einheit in der Halle stattgefunden hat, lediglich eine vorbereitende Radtour mit ausgiebiger Einkehr im Sontheimer „Rößle“.
Nach der Übergabe des Wimpels feierten die Jungs die Meisterschaft 2017/2018 in kleinen Kreise bei wohltemperierten Getränken.
 
Männer III Meister Kreisliga B 2017 2018
Der Kern der Meistermannschaft, ohne die „Springer“ der dritten Männergarde: Hintere Reihe von links nach rechts: Stefan Müller, Gerd Mühlberger, Steffen Maier, Heino Wulff, André Kieffer, Sascha Probst, Sebastian Kieser. Vordere Reihe von links nach rechts: Jan Hoffmann, Sven Krauss, Stefan Bach, Peter Geiger, Patrick Ziegler, Bernd Gaiser, Benedikt Schmid.