„Letzter Akt“ – TV’ler beenden Handballrunde in fremder Halle.HB Logo farbig NEWS

 Noch einmal die klebrige Kugel in den Händen halten, bevor diese in den Maschen des gegnerischen Tors einschlägt. Schon wieder ist die Saison vorbei, also fast! Am späten Sonntagnachmittag bestreiten die Mannen um Trainer Kieser (aktuell Rang vier, 35:15 Punkte, zuletzt 38:31-Sieg gegen den SC Vöhringen) ihr letztes Spiel mit dem derzeitigen Kader. Die Albuchhandballer gastieren beim Schlusslicht, dem TSV Bartenbach, welche derzeit 12:38 Punkte auf dem Konto vorweisen können. Selbstverständlich wollen die Handballboliden von der Ostalb die laufende Landesligasaison 2017/2018 mit einem Sieg beenden, dennoch darf man nicht vergessen, dass gerade vermeintlich schwächere Gegner nicht zu den Stärken des TVS gehören. Anpfiff in der ungemütlich, dunklen Parkhaushalle in Göppingen ist um 17.00 Uhr. Auch zum Saisonfinale setzen die TV-Handballer einen Fan-Bus ein, dieser fährt um 14.45 Uhr am Brünnele ab.


Trainingszeiten Sommer 2018