Bereits letzte Woche erreichte die TV-Handballer die traurige Nachricht, dass Ingo Tippl völlig unerwartet verstorben ist.
Tippl war am Albuch gänzlich kein Unbekannter. Von Beginn der Saison 2007 war er drei Jahre lang Trainer der damaligen Männermannschaft, mit der er 2009 den Aufstieg in die Württembergliga feiern durfte. Auch abseits des Spielfelds war Ingo durch seine herzlich unkomplizierte Art mehr als beliebt. Wir werden Dich immer in guter Erinnerung behalten.
Unsere Gedanken gehören in dieser schweren Zeit seiner Tochter und alle im Nahestehenden.