Zum Rundenstart ein kleines Highlight
HB Logo farbig NEWS
Am kommenden Samstag hat die handballfreie Zeit endlich ein Ende - fortan wird das Samstagabendprogramm wieder mit spannenden Begegnungen der TV-Landesligisten aufgepeppt.

Gleich zum Rundenauftakt trifft die neu formierte Mannschaft um ihre Trainer Sebastian Kieser und Peter Geiger auf das Aufsteigerteam der SG Hofen/Hüttlingen. Nach zig Anläufen hat die traditionsreiche Spielgemeinschaft aus dem Ostalbkreis den Schritt in die Landesliga geschafft und wird mit Sicherheit von Spielbeginn an alles daransetzen, die etablierten Gastgeber aus eigener Halle zu schießen. Das Trainergespann der Ostälber kennt man in Steinheim bestens, Sebastian Adam und Peter Pharion spielten selbst im Trikot der TV'ler - "Pede" war zudem viele Jahre als Trainer im aktiven Bereich seiner Heimatgemeinde erfolgreich.

Auch die Gastgeber sind auf Sieg eingestellt, denn das Saisonziel ist klar: Aufstieg! Die Truppe der neuen Saison ist ausgeglichen: Langjährige Führungsspieler, junge Eigengewächse und gezielte Neuverpflichtungen bilden nach schweißtreibender Vorbereitung eine Gesamteinheit. Der letzte Test vor dem „Tag X“ war positiv, anstatt der ersten Runde des Bezirkspokals (Süßen hat das Spiel abgesagt, dieses wird 0:2 zugunsten des TVS gewertet) besiegten die Albuchhandballer ein Schweizer Zweitligateam im kurzfristig angesetzten Trainingsspiel. Gedämpft wird die Vorfreude (Stand Anfang der Woche) durch kleinere "Wehwehchen", so trainieren Fitzke (Probleme mit Schleimbeutel am Ellenbogen) und Stängle (Verletzung am Knöchel) seit dieser Woche wieder mit – Einsatzzeiten fraglich. Dominik Anlauf's Debüt ist ebenfalls noch offen, er steht nach einem Bänderriss nur im Notfall gegen seine alten Mitspieler zur Verfügung.

Die Verantwortlichen der Abteilung sind vorbereitet, denn es wird mit einem vollen Haus gerechnet. Neben herzhaften Grillwürstchen der Rathaus-Metzgerei gibt's frisch gezapftes Fassbier am Schankwagen der Hirschbrauerei vor der Halle. Mit zusätzlichen Podesten wird zudem für optimale Sicht aufs Spielfeld gesorgt. Die Handballabteilung freut sich, Sie zu den Spielen unserer Teams in der Wentalhalle begrüßen zu dürfen. Spielbeginn am Samstagabend ist zur gewohnten "Primetime" um 20.00 Uhr.

K1600 5 SH 2019 2020 Männer

Endlich geht’s wieder los! Am Samstagabend starten die TV-Landesligisten um 20.00 Uhr in die neue Hallenrunde.
Hintere Reihe von links nach rechts: Maximilian Rau, Daniel Hungerbühler, David Wittlinger, Tobias Mewitz, Tobias Fitzke.
Mittlere Reihe von links nach rechts: Trainer Sebastian Kieser, Physiotherapeut Spaso Ugrcic, Janik Eisele, Tim Baur, Luca Kolb, Jannik Bühler, Dominik Anlauf, Co-Trainer Peter Geiger, Physiotherapeutin Sophia Jooß.
Vordere Reihe von links nach rechts: Klaus Nissle, Steffen Stängle, Steffen Maier, Dennis Kaumann.


Die weiteren Begegnungen der TV-Handballer im Überblick:

Samstag, 14.09.2019:

Gemischte D-Jugend         TVS – JSG Brenztal II (16.30 Uhr, Wentalhalle)
Weibliche A-Jugend           TVS – TSG Eislingen (18.00 Uhr, Wentalhalle)
Männer II                            TV Altenstadt II – TVS (19.00 Uhr, Michelberghalle Geislingen)

 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Altpapiersammlung der Handballjugend
Am kommenden Samstag, 14.09.2019 findet die Altpapiersammlung der Handballabteilung des TV Steinheim statt. Bitte stellen Sie das Altpapier bis spätestens 7.30 Uhr zur Abholung bereit. Hierfür im Voraus vielen Dank!
Alle Helfer treffen sich um 7.45 Uhr am Sammelplatz im Gewerbegebiet Ried (Riedstraße 23, Steinheim).